No 1

Siegrist, Hans Emil

geboren 2.12.1860 Konstantinopel, gestorben 26.7.1931 Brugg, ref., von Brugg. Sohn des Johann, Kaufmanns im Osman. Reich. ∞ 1) 1888 Mathilde Marie Drossel, Tochter des Otto, 2) 1901 Maria Clara Haller. Matura in Aarau, Medizinstud. in Genf, Zürich, Leipzig und Heidelberg. Nach 1886 Assistent in Zürich, ab 1888 Praxis in Brugg, 1920-31 Aargauer Kantonsarzt. 1888 Stadtrat in Brugg, 1897-1917 Stadtammann. 1889-1929 freisinnig-demokrat. Aargauer Grossrat (1902-03 Präs.), 1911-18 Nationalrat. S. setzte seinen Schwerpunkt in sozialhygien. Fragen und war Gegner des Schweizer Beitritts zum Völkerbund. Er initiierte die 1912 eingerichtete Heilstätte Barmelweid (Gem. Erlinsbach). Oberstleutnant.


Literatur
BLAG, 723-725
– Gruner, Bundesversammlung 1, 673 f.

Autorin/Autor: Patrick Zehnder