No 1

Frehner, Joseph

Konsultieren Sie diesen Artikel auf der neuen HLS-Webseite (Beta-Version)

geboren 23.9.1815 Urnäsch, gestorben 8.8.1876 Urnäsch, ref., von Urnäsch. Sohn des Joseph, einfachen Landarztes, und der Anna Barbara geb. Signer. ∞ 1841 Anna Barbara Lienhard, Tochter des Josua. Nach dem Tod des Vaters 1832 Abbruch der Schreinerlehre und Beginn der Heiltätigkeit. 1833-34 Lehrjahr bei Arzt Widmer in Mattwil, trotz mangelhafter Schulbildung 1835-39 Medizinstud. an der Univ. Basel. 1839 kant. Medizinalprüfung. Arzt in Urnäsch. 1842-48 Gemeinderat (Gemeindehauptmann 1846-48) in Urnäsch. Auf kant. Ebene 1848-50 Landesstatthalter, 1850-60 Landammann, 1860-64 Oberrichter. Mitglied der Sanitäts- und der Landesschulkomm., des kant. Ehegerichts, des theol. Examinationskollegiums und der evang. Synode Ausserrhodens.


Literatur
AWG, 75
Kräuter und Kräfte, hg. von W. Irniger, 1995, 38-40

Autorin/Autor: Thomas Fuchs