No 4

Blattner, Karl

geboren 22.12.1805 Küttigen,gestorben 30.6.1883 Aarau, ref., von Küttigen und (ab 1849) Aarau. Sohn des Andreas, Grossrats und Richters. ∞ 1833 Elise L'Huillier, von Aarau. Gymnasium und Pädagogium in Basel, Kantonsschule und Lehrverein in Aarau, Rechtsstud. in Basel und Freiburg i.Br. Fürsprech und Notar. 1833-42 und 1864-69 Bezirksgerichtspräs. in Aarau. 1831-52 und 1863-64 radikaler aarg. Grossrat (Präs. 1841). 1838 und 1842 Tagsatzungsgesandter, 1849 Ständerat, 1851-62 Regierungsrat (Finanzen, ab 1856 Bau). 1869-83 Oberrichter. Verwaltungsrat der Aarg. Bank von deren Gründung an (1854) sowie der Schweiz. Centralbahn, Mitglied des Gotthardbahnkomitees. Vertrauensmann der führenden Radikalen.


Literatur
– Gruner, Bundesversammlung 1, 641 f.

Autorin/Autor: Andreas Steigmeier