No 9

Rüegg, Heinrich

getauft 20.12.1801 Bauma, gestorben 21.4.1871 Zürich, ref., von Bauma. Sohn des Heinrich, Wirts und Gemeindeammanns, und der Anna geb. Kündig. ∞ 1831 Maria Magdalena Nüscheler, Tochter des Martin, Leutnants in holländ. Diensten und Kaufmanns. Ausbildung zum Arzt am medizin.-chirurg. Institut in Zürich. Arzt in Bauma, ab 1860 in Enge (heute Gem. Zürich). 1830-39 und 1842-69 liberaler Grossrat, 1832-35 Regierungsrat, 1832-50 Gesundheitsrat. 1848-63 Nationalrat. R. gelangte als Vertreter der liberal denkenden Landärzte zu Wohlstand und gehörte als Politiker zur Gruppe um Alfred Escher.


Literatur
– Gruner, Bundesversammlung 1, 99
– S.G. Schmid, Die Zürcher Kantonsregierung seit 1803, 2003, 335

Autorin/Autor: Susanne Peter-Kubli