03/07/2008 | Rückmeldung | PDF | drucken
No 9

Lutz, Jakob

geboren 30.4.1845 Thal,gestorben 2.5.1921 Zürich, ref., von Oberstrass (heute Gem. Zürich) und Thal. Sohn des Jakob, Lehrers, und der Friederike geb. Hartmann. ∞ 1870 Ida Rotach, Tochter des Johann Jakob, Fabrikanten. Ab 1860 Armenerziehungsseminar Bächtelen Bern, 1862-65 Lehrerseminar Münchenbuchsee. Lehrer und Hausvorstand von Erziehungsanstalten, 1874-85 Verwalter der Zwangsarbeitsanstalt Uitikon, 1885-97 Direktor der Landwirtschaftl. Schule Strickhof (Oberstrass), 1885-88 Vorstand und 1888-97 Aktuar des Schweizerischen Landwirtschaftl. Vereins, 1889-97 Präs. des Zürcher Landwirtschaftl. Kantonalvereins und Redaktor des "Zürcher Bauern". Mitglied der Demokrat. Partei. 1881-99 Zürcher Kantonsrat (1894-95 Präs.), 1897-1901 Stadtrat von Zürich (Bauamt II), 1901-19 Regierungsrat (Inneres; 1907-14 Gesundheit, Armenwesen; 1914-19 Inneres, Gefängniswesen), 1905-19 Nationalrat. L.' Engagement galt neben der Landwirtschaft Verbesserungen im Gefängnis- und Armenwesen. 1896-1921 Verwaltungsratspräs. der Schweiz. Hagelversicherungsgesellschaft.


Literatur
Alt Regierungsrat Jakob L. sel. [...], 1921
– Gruner, Bundesversammlung 1, 87

Autorin/Autor: Markus Bürgi