No 3

Olgiati, Carlo

geboren 17.5.1824 Cadenazzo, gestorben 3.5.1889 Cadenazzo, kath., von Cadenazzo. Sohn des Giovanni, Grundbesitzers, und der Maria geb. Beltrametti. ∞ Martina Martinoni. Stud. der Rechte an der Univ. Pisa, 1847 lic. iur. Anwalt, 1857-63 Staatsanwalt. 1848-52, 1855-57, 1863-67 und 1875-77 radikal-liberaler Tessiner Grossrat, 1863-64 und 1867 Ständerat. Zudem war O. Mitglied der Sonderkomm. für die Revision des Tessiner Strafgesetzbuchs und die Gefängnisreform von 1873 sowie 1874-89 Ersatzrichter am Bundesgericht.


Literatur
ESI, 1889
Il Dovere, 6.5.1889
– Gruner, Bundesversammlung 1, 748

Autorin/Autor: Pablo Crivelli / CN