No 21

Frei, Peter

Konsultieren Sie diesen Artikel auf der neuen HLS-Webseite (Beta-Version)

geboren 2.12.1925 Winterthur,gestorben 7.8.2010 Unterseen, ref., von Winterthur und Zürich. Sohn des Jakob, Sekundarlehrers, und der Martha geb. Kübler. ∞ 1962 Susanna Korsunsky. Kantonsschule Schaffhausen. Stud. der Klass. Philologie, der Indogermanistik und der Alten Geschichte an der Univ. Zürich, 1953 Promotion. 1953-55 Forschungsaufenthalt beim Thesaurus linguae Latinae in München. 1956-58 Lehrer am Städt. Gymnasium Biel und 1958-68 an der Kantonsschule Winterthur. 1967 Habilitation an der Univ. Zürich (Frühgeschichte Lykiens). Dort 1968 Assistenzprof. für Alte Geschichte, 1970 ao. und 1986 o. Prof. 1975-86 Erziehungsrat des Kt. Zürich. Arbeitsgebiete: Berührungen zwischen Klass. Antike und Orient, Geschichte Kleinasiens (topograf. Feldforschungen in der Gegend von Eskişehir, Türkei), Verwaltungsgeschichte von Perserreich und Imperium Romanum (darunter Beiträge zur röm. Schweiz), Byzanz. Publikation über den Zürcher Pfarrer, Pädagogen und Gelehrten Konrad Klauser.


Autorin/Autor: Beat Näf