No 3

Hässi, Gabriel

geboren um 1648 Glarus, gestorben 21.11.1729 Paris, kath., von Glarus. Sohn des Walter, Soldoffiziers. ∞ eine Tochter des Sebastian Feurer, Soldoffiziers. 1697 Glarner Landeshauptmann. Trat 1665 in franz. Dienste, 1672 Hauptmann mit eigener Kompanie im Regiment Stuppa. 1677 Oberstleutnant, 1689 Oberst, 1689-1729 Kommandant des Regiments Pfyffer, 1693 Brigadier. 1702 Feldmarschall, 1704 Generalleutnant. Nahm am Krieg gegen Holland 1672-78, am Pfälz. Krieg 1688-97 und am Span. Erbfolgekrieg 1701-13/14 teil. 1694 Ritter des St.-Ludwigs-Ordens.


Literatur
– B.F. de Zurlauben, Histoire militaire des Suisses au service de la France 3, 1751 (Reg.)
– H. Thürer, Glarner Offiziere in fremden Kriegsdiensten, Typoskr., 1984 (LAG)

Autorin/Autor: Veronika Feller-Vest