No 1

Giger, Titus

geboren 4.2.1932 Murg (Gem. Quarten), kath., von Murg. Sohn des Julius, Bauunternehmers und Grossrats. ∞ Anita Litscher. Ausbildung an der Bauschule Aarau zum Techniker TS. Zusammen mit seinem Bruder Beat übernahm er nach dem Tod des Vaters 1970 dessen Baufirma in Murg. Als Freisinniger 1965-77 Gemeinderat von Quarten, 1968-84 sanktgall. Grossrat (Präs. 1982-83), 1983-95 Nationalrat. Als solcher war er u.a. Mitglied der Verkehrs-, der Energie- und der Wirtschaftskomm. sowie der Komm. für öffentl. Bauten. Im Verwaltungsrat von Verkehrs- und Kraftwerkunternehmen v.a. des St. Galler Oberlandes. 1965-97 Präs. der Ortsbürgergem. Murg.


Literatur
Der Sarganserländer, 29.8.1995

Autorin/Autor: Peter Müller