No 6

Blatter, Ueli

geboren 29.12.1940 Hofstetten bei Brienz,gestorben 20.4.1995 Engelberg, ref., von Hofstetten bei Brienz. Sohn des Hans Jakob und der Gretli geb. Mäder. ∞ Irene Louise Huwyler. Schulen in Engelberg, kaufmänn. Diplom. 1963-90 Gemeindekassier in Engelberg, ab 1990 Heimleiter und Verwalter des Kranken- und Altersheims Engelberg. 1974-88 Obwaldner Kantonsrat (1986-88 CVP-Fraktionschef), 1987 bis zu seinem Tod Nationalrat (1992-94 Präs. der Komm. für Umwelt, Raumplanung und Energie). Als engagierter Vertreter der Bergregionen und des Tourismus setzte sich B. insbesondere in den Bereichen Finanzen (Mehrwertsteuer-Sondersatz für das Gastgewerbe), Umweltschutz (Moorlandschaften, Schutzwald) und Landwirtschaft (Weiterführung von Kostenbeiträgen für Viehhalter im Berggebiet) hartnäckig für die Interessen Obwaldens ein. Ab 1987 im Bankrat der Obwaldner Kantonalbank (ab 1990 Vizepräs.). Diplomierter Bergführer.


Autorin/Autor: Roland Sigrist