No 5

Rohner, Walter

geboren 3.7.1923 Rebstein, gestorben 2.5.2002 Bern, kath., von Rebstein. Sohn des Gall Anton, Inhabers einer Wirk- und Strickwarenfabrik, und der Franziska Leone geb. Neidhart. ∞ 1956 Hildegard Anna Lenz, Tochter des Karl Johann. Schulen in Urnäsch, Stiftsschule Einsiedeln, 1945-50 Stud. der Verwaltungswissenschaften an der Hochschule St. Gallen (1951 Dr. rer. publ.). 1950-52 Sekr. des Verbands Schweiz. Schifflistickerei-Fabrikanten. Ab 1952 Chefredaktor der "Schweiz. Gewerbezeitung", Umzug nach Bern, später nach Köniz. 1967-71 konservativ-christlichsozialer Nationalrat (Mitglied der Militärkomm.). 1973-88 Chefredaktor des "Touring", der Mitgliederzeitung des Touring-Club der Schweiz. Präs. des Schweiz. Strassenverkehrsverbands. Mitglied des Schweiz. Studentenvereins. Oberst.


Literatur
Ostschweiz, 24.6.1988
Sitzt!: Informationsbl. der AV Bodania, 2002, Nr. 2/3, 3

Autorin/Autor: Diego Hättenschwiler