No 2

Bigler, Fritz

geboren 26.6.1899 Worb,gestorben 2.3.1983 Thun, ref., von Worb. Sohn des Karl, Landwirts, und der Martha geb. Freiburghaus. ∞ 1948 Anna Zysset. Landwirt. Ab 1933 war B. politisch aktiv in der Bauernheimatbewegung und 1935-36 massgeblich an der Abspaltung der sog. Jungbauern von der BGB beteiligt. 1934-45 als Bauernvertreter im bern. Gr. Rat und 1935-43 im Nationalrat. Aufgrund der Marginalisierung der Jungbauern-Bewegung blieb seine Kandidatur für den Nationalrat 1943 erfolglos. Er zog sich 1945 vollständig aus der Politik zurück.


Archive
– AfZ, Nachlass
Literatur
Berner Oberländer Nachrichten, 7.3.1983

Autorin/Autor: Martin Fischer