No 1

Berger, Claude

geboren 24.8.1921 Courtelary, gestorben 9.9.1981 Neuenburg, ref., von Neuenburg. Sohn des Ernest, Anwalts und Notars, und der Alice geb. Monbaron. ∞ Alma Induni, Familienhelferin, Tochter des Fidele. Privatgymnasium in Zürich, 1944 lic. iur. an der Univ. Neuenburg, 1946 Anwaltspatent, ab 1946 Anwalt in Neuenburg. B. trat 1950 der SP des Kt. Neuenburg bei, war 1955-59 Kantonalsekr. und auch Mitglied der Parteileitung der SP. Der sozial-demokrat. Richtung verpflichtet, setzte sich B. v.a. für gewerkschaftl. Anliegen ein. 1952-56 Mitglied des Generalrats der Stadt Neuenburg, 1953-69 Neuenburger Grossrat, 1955-67 Nationalrat. Vorstands- bzw. Verwaltungsratsmitglied mehrerer Gesellschaften und Unternehmen.


Literatur
Gazette de Lausanne, 2./3.12.1961
FAN, 14.9.1981

Autorin/Autor: Dominique Quadroni / AA