No 15

Schnyder, Karl

geboren 23.8.1931 Glarus,gestorben 29.4.2016 Basel, ref., von Vorderthal und Basel. Sohn des Karl Mathe, Gärtners, und der Magdalena geb. Jenny. ∞ 1955 Irma Martha Seiler, Tochter des Alfred, Strassenbahners. Schwager von Carl Miville. Primarschule in Sool, Sekundarschule in Schwanden (heute beide Gem. Glarus Süd). Ab 1950 kaufmänn. Angestellter in der chem. Industrie in Basel. 1955-63 Kassier der Sektion Basel des VHTL und nebenamtl. Sekretär der SP Jugend Schweiz. 1963-64 Parteisekr. der SP Basel-Stadt. 1964-76 Sekr. des Staatspersonalverbands VPOD. 1960-66 Ersatzrichter am Appellationsgericht. 1964-76 Basler Grossrat (1968-76 Präs. der Rechnungskomm.), 1975-78 Nationalrat, 1976-94 Basler Regierungsrat (Polizeidep.). 1981 Austritt aus der SP, Mitgründer der Demokrat.-sozialen Partei und bis 1996 Vorstands- und Geschäftsleitungsmitglied. 1990 Grosse Verdienstplakette des Internat. Musikbunds (Blasmusik).


Literatur
Basler AZ, 4.4.1964; 17.4.1978
BaZ, 14.5.1994; 26./27.8.2000; 23.8.2001; 13.7.2007

Autorin/Autor: Jan Pagotto-Uebelhart