No 35

Huber, Hans Jörg

geboren 6.6.1932 Aarau,gestorben 7.1.2008 Niederwil (AG), kath., von Hägglingen. Sohn des Johann, Fürsprechers und Notars, und der Helene geb. Waldkirch. ∞ 1965 Irmgard Maria Huckele, von Hägglingen. Kollegium in Stans, Rechtsstud. in Perugia, Bern und Freiburg, Dr. iur. 1957-58 Zentralpräs. des Schweiz. Studentenvereins. Nach Praktika in Wettingen, Baden und am Bezirksgericht Zurzach Erwerb des Fürsprecherpatents, anschliessend zwölfjährige Tätigkeit als Anwalt in Baden. 1964-75 aarg. CVP-Grossrat, 1976-88 Regierungsrat (Gesundheits- und Militärdep.). 1987-95 Ständerat (Schwerpunkt Gesundheitspolitik). Mitglied des Zentralkomitees des Schweiz. Roten Kreuzes, Präs. der Schweiz. Stiftung für Klin. Krebsforschung, Mitglied der Parlamentar. Versammlung des Europarats, Präs. der Winterhilfe Aargau, Präs. der Schweiz. Vereinigung für Atomenergie. Brigadier.


Literatur
– P. Bircher et al., Gemeinschaftl. Festgabe zum 60. Geburtstag von Ständerat Dr. Hans Jörg H., 1992

Autorin/Autor: Andreas Steigmeier