No 15

Kalbermatten, Ludwig von

geboren 4.7.1856 Sitten, gestorben 9.7.1896 Reckingen, kath., von Sitten und Reckingen. Sohn des Ludwig, Oberstleutnants und Kommandanten eines Kavallerieregiments in piemontes. Diensten, und der Adele geb. Taffiner, von Reckingen. ∞ 1882 Louise du Fay de Lavallaz. Stud. am Kollegium und an der Rechtsschule in Sitten, Praktikum in einem ital. Bankinstitut und in Leipzig. Bankier in Sitten und Verwalter der staatl. Guthaben und Güter. 1881-93 und 1894-96 kath.-konservativer Vertreter des Goms im Walliser Gr. Rat. 1893-96 Burgermeister von Sitten. 1895-96 Ständerat. Verwaltungsrat des Spitals und der Hypothekarkasse von Sitten.


Literatur
– Gruner, Bundesversammlung 1, 866
– Biner, Walliser Behörden, 322

Autorin/Autor: Bernard Truffer