No 37

Müller, Daniel

geboren 23.2.1928 Balsthal, kath., von Balsthal. Sohn des Karl, Kaufmanns, und der Anna geb. Bobst. ∞ 1958 Hedwig Kamber. Kaufmänn. Ausbildung. Ab 1958 Inhaber des väterl. Getränkehandels mit ca. 30 Mitarbeitern in Balsthal. 1965-73 Solothurner Kantonsrat, Präs. der Kantonalpartei der FDP und des kant. Gewerbeverbandes, 1967-83 Nationalrat (Präs. der Militär- und später der Geschäftsprüfungskomm.), 1979 Nomination für den Ständerat (erfolglos). Während der wirtschaftlich schwierigen 1970er Jahre engagierter Förderer der Entwicklung seines Wohnbez. Thal und als Präs. der Regionalplanungsgruppe Thal erfolgreicher Kämpfer für den Weiterbetrieb der Oensingen-Balsthal-Bahn. Oberst.


Literatur
Solothurner Ztg., 12.11.1983

Autorin/Autor: Thomas Wallner