No 5

Abegg, Carl

geboren 20.10.1860 Hottingen (heute Zürich), gestorben 16.9.1943 Zürich, ref., von Küsnacht (ZH), ab 1877 von Zürich. Sohn des Carl ( -> 4). ∞ 1890 Anna Stockar, von Zürich. 1877-81 Ausbildung in der Fabrikation und im Handel von Seide in Norditalien. 1882-83 Angestellter in New York, 1883-84 Studienreise in den Fernen Osten. 1885 Gründung der Firma Abegg & Co. in Zürich (Seidenproduktion in Norditalien und internat. Rohseidenhandel). 1894-1918 Aufbau und Betrieb einer Seidenzwirnerei in Kolomna bei Moskau. 1919 Übergabe der Firmenleitung an seinen Sohn Carl Julius ( -> 6). Bedeutende Verwaltungsratstätigkeit bei der SKA (1911-39), der Schweiz. Rückversicherungsges. (1910-35), der Zürich-Versicherungsges. (1912-37), der Maggi AG (1913-41; Präs. 1916-38) und der Horgener Seidenweberei Stünzi (1899-1935; Präs. 1899-1908).


Literatur
NZZ, 1943, Nr. 1444 und 1459
– H.R. Schmid, Die Fam. A. von Zürich und ihre Unternehmungen, 1972

Autorin/Autor: Ueli Müller