21/10/2016 | Rückmeldung | PDF | drucken | 

Formangueires

Ehemalige politische Gemeinde FR, Saanebezirk. 1982 wurde Formangueires mit Lossy zur Gemeinde Lossy-Formangueires zusammengelegt, seit 2004 Teil der neuen Gemeinde La Sonnaz. Rechts der Sonnaz gelegen. Bereits ab 1834 war ein einziger Gemeinderat (Exekutive) für Formangueires und Lossy zuständig, doch blieben Nutzung und Verwaltung der jeweiligen Gemeindegüter bis zur vollständigen Vereinigung im Jahre 1982 getrennt. 1294 Villa Fromondeiri. 1831 45 Einw.; 1950 74; 1981 56. 1294 verkaufte Nikolaus von Englisberg die Dörfer La Corbaz, Lossy und Formangueires seinem Bruder Wilhelm und Jean de Vuippens. Formangueires gehörte spätestens ab 1442 zur Alten Landschaft (Spitalbanner) und 1798-1848 zum Bezirk Freiburg. Das Spital und die Grosse Bruderschaft verkauften 1669 den Zehnten des Dorfs. Kirchlich gehörte es stets zur Pfarrei Belfaux. Noch zu Beginn des 21. Jh. war Formangueires ein Bauerndorf mit Viehzucht, Getreide- und Futteranbau.


Autorin/Autor: Marianne Rolle / AW