No 6

Sidler, Georg

geboren 31.8.1831 Zug, gestorben 9.11.1907 Bern, kath., ab 1871 christ.-kath., von Zug und ab 1845 von Unterstrass (heute Gem. Zürich). Sohn des Georg Joseph ( -> 8) und der Maria Verena geb. Moos. Schwager des Heinrich Schweizer. ∞ 1866 Hedwig Schiess, Tochter des Johann Ulrich Schiess. 1850-52 Mathematik- und Astronomiestud. an der Univ. Zürich und 1852-54 in Paris, 1854 Dr. phil. und PD in Zürich, 1854-55 Stud. in Berlin, 1855 PD am Eidg. Polytechnikum in Zürich. 1856-80 Mathematiklehrer an der Kantonsschule Bern, 1857 PD und Mitarbeiter der Sternwarte in Bern, 1866 Honorarprof., 1880-98 ao. Prof. für Mathematik und Astronomie an der Univ. Bern. Mitglied versch. naturforschender Gesellschaften. S. verfasste bedeutende Arbeiten zur Himmelsmechanik (Störungstheorie) und zur Analysis (Kugelfunktionen).


Archive
– BBB, Nachlass
Literatur
Mitt. der Naturforschenden Ges. in Bern, 1908, 230-256 (mit Werkverz.)
Schweiz. Pädagog. Zs. 18, 1908, 65-79
Verh. SNG 91, 1908, 101-108
Vjschr. der Naturforschenden Ges. in Zürich 53, 1908, 1-32 (mit Werkverz.)

Autorin/Autor: Andreas Verdun