No 4

Benoît, Louis

geboren 16.12.1755 Les Ponts-de-Martel, gestorben 6.4.1830 Les Ponts-de-Martel, ref., von Valangin. Sohn des Louis, Milizmajors und Vogelmalers, und der Jeanne-Marie Jean-Mairet. ∞ 1778 Charlotte Sandoz, Tochter eines Gerichtsherrn. Zifferblattfabrikant. Von seinem Vater übernahm er den Beruf und den Betrieb, aber auch die Liebe zur Beobachtung der Natur, v.a. der Flora. Milizhauptmann. 1814 Ritter des Lilienordens, Mitglied naturforschender Gesellschaften. Berühmter Emailmaler und Farbhersteller. Maler einer riesigen Sammlung von Pflanzenbildern.


Werke
Monstra plantarum, L' Herbier artificiel, (24 Folianten Pflanzenaquarelle, BPUN)
Armoiries de familles neuchâteloises 2, hg. von M. Tripet, J. Colin, 1891
Literatur
Biogr.NE 2, 19-22

Autorin/Autor: Luc Lienhard