No 12

Hess, Fritz

geboren 8.9.1895 Zürich, gestorben 15.7.1970 Uetendorf, ref., von Wald (ZH). Sohn des Heinrich Reinhold, Sekundarlehrers, und der Luise Klara geb. Odendahl. ∞ Betty Dora Diem. Nach dem Stud. der Rechts- und Handelswissenschaften (Dr. iur.) in Zürich und Paris war H. in der Volkswirtschaftsdirektion und anschliessend 1924-25 als stellvertretender Direktionssekretär in der Finanzdirektion des Kt. Zürich tätig. 1926 wurde er Abteilungschef im Eidg. Post- und Eisenbahndepartement, später Berater des Eidg. Luftamts. Ab 1934 arbeitete er in der Generaldirektion der Schweiz. Bundesbahnen, zu deren Generalsekretär er 1936 befördert wurde. 1940 folgte die Ernennung zum Kreisdirektor von Zürich. 1945 wählte ihn der Bundesrat zum Generaldirektor der PTT. 1950-60 leitete H. den Weltpostverein in Bern.


Literatur
Union Postale 85, 1960, Nr. 12, 184 f.

Autorin/Autor: Andrea Weibel