No 2

Bohren [-Hörni], Margrit

geboren 2.4.1917 Zürich,gestorben 20.1.1995 Zürich, ref., von Grindelwald und Zürich. Tochter des Ernst Hörni, Kaufmanns, und der Emma geb. Gebendinger. ∞ 1953 Viktor Bohren, Kaufmann. Rechtsstud. in Lausanne und Zürich, 1942 Promotion, 1953 Anwaltspatent. 1943-53 Sekr. der kant. Finanz- und Fürsorgedirektion Zürich. 1953-54 Sekr. des BSF. Seit 1954 in der Zentralleitung des SV-Service Schweiz. Verband Volksdienst, ab 1961 Vorsitzende der Geschäftsleitung, 1971-77 geschäftsführende Direktorin, 1977-87 Präsidentin; Verwaltungsratsmandate bei der Schweiz. Volksbank und der Jelmoli AG, Mitglied des Aufsichtsrats der Schweiz. Lebensversicherungs- und Rentenanstalt. Mitarbeit bei Saffa 1958 sowie in Fachkomm. des BSF. Mitglied von eidg. Kommissionen als Spezialistin für Sozial- und Gesundheitspolitik. 1978-84 im Parteivorstand der FDP des Kt. Zürich, Präs. der FDP-Frauengruppe. 1976-83 im Zürcher Kantonsrat. 1973 Ehrendoktorin der Medizin der Univ. Bern.


Archive
– Gosteli-Stiftung, Worblaufen, Biogr. Slg.

Autorin/Autor: Regula Ludi