No 7

Abt, Siegfried

geboren 16.11.1844, gestorben 30.11.1884 Bern, kath., von Bünzen. Sohn des Roman, Grossrats und Strohindustriellen. Enkel von Joachim Wey. Bruder von Carl Roman ( -> 1) und Heinrich Eugen ( -> 4). ∞ Maria Anna Eggenschwiler, von Matzendorf. Gymnasium in Aarau, Rechtsstud. in Heidelberg und Zürich. 1868 aarg. Fürsprecherpatent. Gerichtsschreiber in Muri (AG) und Aarau, 1874 Rechtskonsulent und Sekr. der Internat. Bergbahn-Bauges. in Aarau, dann Kriminalgerichtsschreiber am aarg. Obergericht. Ab 1877 Inlandredaktor der NZZ. 1879-84 erster Sekr. des EDI. Unter Bundesrat Carl Schenk massgebl. beteiligt am Entwurf zum zentralist. eidg. Schulgesetz (1882). Vertreter der Schweiz an versch. internat. Konferenzen.


Archive
– BAR
Literatur
BLAG, 15 f.

Autorin/Autor: Therese Steffen Gerber