No 1

Schucan, Achilles

geboren 1.3.1844 Avignon,gestorben 18.7.1927 Zürich, ref., von Zuoz. Sohn des Luzi und der Maria geb. Gilly. ∞ Elisa Egger. Gymnasium in Chur. 1864 Ingenieurdiplom am Eidg. Polytechnikum Zürich. Als Assistent des Bezirksbauschaffners in Pirmasens (Pfalz) Bauführer des Bahnabschnitts Regensburg-Etterzhausen. Ab 1870 Sektionsingenieur beim Bau der bern. Jurabahn, 1879 Adjunkt des Eidg. Eisenbahninspektors und 1885 Direktor der Seetalbahn. Ab 1888 Oberingenieur und Betriebsdirektor beim Bau der Eisenbahn Landquart-Davos, anschliessend Oberingenieur bei der Rhät. Bahn und bis 1909 deren erster Direktor, dann Direktionspräs. bis 1918. Dr. h.c. der ETH Zürich.


Literatur
BM, 1927, 271
– H. Hofmann, Rhät. Bahn, 1989, 10

Autorin/Autor: Adolf Collenberg