No 3

Badoux, Henri

geboren 22.5.1871 Cremin,gestorben 1.8.1951 Zürich, ref., von Cremin. Sohn des Ulysse, Bezirksrichters, und der Lydie geb. B. ∞ 1899 Angèle Jaccard. Stud. in Zürich und München, 1891 Diplom als Forstwirt des Eidg. Polytechnikums in Zürich, 1898-1915 Kreisforstinspektor in Montreux. 1915-41 Prof. für Forstwiss. an der ETH Zürich (Forstpolitik, Forstschutz), 1915-33 Direktor der Eidg. Anstalt für das forstl. Versuchswesen (Zürich). 1915-45 Redaktor des "Journal forestier suisse". Ehrenmitglied des Schweiz. Forstvereins und der Société vaudoise de sylviculture.


Werke
Les beaux arbres du Canton de Vaud, 1912 (21925)
Literatur
– M. Petitmermet, «Henri B.», in Schweiz. Zs.f. Forstwesen 102, 1951, 588-592

Autorin/Autor: Anton Schuler