No 21

Kaiser, Werner

geboren 19.10.1868 Solothurn,gestorben 13.4.1926 Bern, von Solothurn und Ammannsegg (heute Gem. Lohn-Ammannsegg). Sohn des Viktor, Kantonsschullehrers, und der Maria Josephina geb. Munzinger. Enkel des Josef Munzinger. ∞ 1901 Alice Anna Gassmann, Tochter des Hartmann Eduard Otto. Stud. der Rechtswissenschaften in Leipzig, Berlin und Basel, Doktorat in Basel. 1893 solothurn. Staatsexamen als Fürsprech und Notar. 1895-1906 solothurn. Oberrichter. Ab 1900 Kantonsrat, ab 1906 freisinniger Regierungsrat (Dep. Handel und Industrie, Erziehung und Kultus). In seiner Regierungszeit erliess K. das Gesetz über die Kantonsschule. 1910 wurde er vom Bundesrat zum Chef der Abt. für Gesetzgebung und Rechtspflege im eidg. Justiz- und Polizeidep. ernannt. Verfasser des Leitfadens "Das Schweiz. Handelsrecht" für die Handelsschule Solothurn.


Literatur
NZZ, 1926, Nr. 596
ZSR 1926, Nr. 402 a

Autorin/Autor: Othmar Noser