No 23

Seiler, Joseph

geboren 23.7.1858 Zermatt, gestorben 25.5.1929 Brig, kath., von Blitzingen, Brig und ab 1889 von Zermatt. Sohn des Alexander ( -> 1) und der Catharina geb. Cathrein ( -> 6). Bruder von Alexander ( -> 2) und Hermann ( -> 18). Schwager des Xaver Imfeld. ∞ 1) Victorine Brunner, 2) Emma Talon geb. Sprintz. Hotelfachlehre in Rom und London. 1879-91 Direktor des Zermatterhofs und 1892-94 des Hotels Mont Cervin in Zermatt. 1895 übernahm S. das Hotel Rhonegletscher in Gletsch, führte es zu seiner Blüte und sammelte darin Waffen, Zinngeschirr und alte Walliser Möbel. Er organisierte den Reiseverkehr über die Pässe Grimsel, Furka und Gotthard und verband mit seinen Pferdegespannen Meiringen über Gletsch mit Domodossola (250 km). 1896-1900 Briger Stadtpräs., 1893-1909 Walliser Grossrat für den Bez. Brig, 1903-09 Präfekt von Brig.


Literatur
– L. Hallenbarter, Alt-Präfekt Joseph S., 1858-1929, [1929]

Autorin/Autor: Bernard Truffer