No 1

Cathrein, Emil

geboren 13.1.1847 Brig, gestorben 14.11.1916 Brig, kath., von Niedergesteln und Brig. Sohn des Andreas, Inhabers eines Eisenwarengeschäfts und Regierungstatthalters des Bez. Brig, und der Katharina geb. Venetz, von Stalden. Bruder des Viktor ( -> 2). ∞ 1874 Sophie Seiler, von Ulrichen. 1858-61 Kollegium Brig. Durch seine Schwester Catharina Seiler mit dem Zermatter Hotelkönig Alexander Seiler verschwägert, wandte sich C. nach anfängl. Mitarbeit im väterl. Eisenwarengeschäft dem Hotelgewerbe zu. Pionier des Tourismus in der Aletschregion. Ab 1872 Leiter des Hotels Jungfrau-Eggishorn ob Fiesch, das er zum renommierten Berghotel ausbaute. 1887-88 Erwerb der Hotels Riederalp und Riederfurka oberhalb von Mörel. 1895 und 1897 Direktor grosser Hotels in Kapstadt bzw. Johannesburg. 1880-96 Gemeindepräs. von Brig, 1889-1913 Walliser Grossrat.


Literatur
– Biner, Walliser Behörden, 269

Autorin/Autor: Hans-Robert Ammann