• <b>Leo Schürmann</b><br>Der Solothurner Jurist und Politiker in seinem Büro, 1994. Fotografie von  Reto Hügin (Ringier Bildarchiv, Depot Entfelden: Personen) © Staatsarchiv Aargau / Ringier Bildarchiv.

No 1

Schürmann, Leo

geboren 10.4.1917 Olten, gestorben 8.12.2002 Olten, kath., von Däniken und Olten. Sohn des Leo, Krankenkassensekretärs, und der Josefine geb. de Podestà. ∞ Cécile Baur, Tochter des Gebhard. 1939 Dr. iur. der Univ. Basel, 1940 solothurn. Fürsprech und Notar, 1956 Habilitation an der Univ. Freiburg. 1940 Gerichtsschreiber, 1942 jurist. Sekretär, 1949 selbstständiger Anwalt. 1953-74 Oberrichter in Solothurn. 1966-87 ao. Prof. für Wirtschafts- und Verwaltungsrecht an der Univ. Freiburg, 1981-87 Generaldirektor der SRG. 1957-67 Solothurner Kantonsrat, 1964-74 Präs. der solothurn. konservativ-christlichsozialen Volkspartei (seit 1970 CVP), 1966 Initiant der Totalrevision der Solothurner Kantonsverfassung. 1959-74 Nationalrat (u.a. Mitglied und Präs. der Militär- und der Finanzkommission), 1964-74 erster Präs. der eidg. Kartellkommission, 1973-74 erster Preisüberwacher, ab 1974 Mitglied und 1976-80 Vizepräsident des Direktoriums der Schweiz. Nationalbank. Verfasser zahlreicher Publikationen zum Wirtschafts-, Verwaltungs-, Medien-, Miet-, Bau- und Planungsrecht. S. war ein prägender Politiker der solothurn. und schweiz. CVP. 1973 galt er als aussichtsreicher Kandidat für den Bundesrat, wurde aber nicht gewählt, weil der zuvor gewählte SP-Kandidat Willi Ritschard aus demselben Kanton stammte. Dennoch gestaltete er durch seine Kommissionstätigkeit und mit Aufsehen erregenden Experten- und Konzeptarbeiten u.a. in der Raumplanung das öffentl. Leben der 1960er bis 1980er Jahre wesentlich mit. Oberst.

<b>Leo Schürmann</b><br>Der Solothurner Jurist und Politiker in seinem Büro, 1994. Fotografie von  Reto Hügin (Ringier Bildarchiv, Depot Entfelden: Personen) © Staatsarchiv Aargau / Ringier Bildarchiv.<BR/>
Der Solothurner Jurist und Politiker in seinem Büro, 1994. Fotografie von Reto Hügin (Ringier Bildarchiv, Depot Entfelden: Personen) © Staatsarchiv Aargau / Ringier Bildarchiv.
(...)


Literatur
Leo S., hg. von H. Niemetz, 1977
Staat und Gesellschaft, hg. von D.-C. Dicke, T. Fleiner-Gerster, 1987 (mit Werkverz.)
Solothurner Tbl., 14./15.12.2002

Autorin/Autor: Thomas Wallner