No 5

Dapples, Louis

geboren 9.9.1867 Genua, gestorben 31.7.1937 Genua, ref. (Freikirche des Kt. Waadt), von Morges, Lausanne, Bremblens und Vevey. Sohn des Henri, Kaufmanns und Bankiers in Genua, und der Anne geb. Defernex. ∞ Hélène Ernebaz. Stud. in Zürich, Lehre bei seinem Vater. 1903 Vizedirektor des Crédit lyonnais in London, Direktor der Banca commerciale italiana in Mailand. Beruflich bedingte Aufenthalte in Brasilien und Argentinien. 1922 trat D. bei Nestlé ein, 1929 wurde er Präs. des Verwaltungsrates. 1933 vertrat er die Schweiz an der Internat. Wirtschaftskonferenz in London. Verwaltungsrat bei der Schweiz. Kreditanstalt, der Schweiz. Rückversicherungsanstalt und der Hypothekarbank Schweiz-Argentinien. 1923 verlieh ihm die Univ. Lausanne den Ehrendoktortitel.


Literatur
– J. Heer, Nestlé, 1991

Autorin/Autor: Gilbert Marion / MS