No 3

Aegerter, Théophile

geboren 5.3.1867 (Gottlieb) Bolligen,gestorben 9.4.1959 Ollon, ref., von Röthenbach im Emmental. Sohn des Niklaus und der Margarete geb. Maurhofer. ∞ 1889 Léa Tille, Händlerin, Tochter des Jean, von Le Sépey (Gem. Ormont-Dessous). 1884 Angestellter in einer Eisen- und Kurzwarenhandlung in Aigle. Danach liess er sich in Chesières (Gem. Ollon) nieder, wo er den Salzverkauf verwaltete. A. erwarb ein kleines Wirtshaus und baute es zum ersten grossen Hotel (Hôtel du Soleil) des Kurortes aus. Der Betrieb, während 75 Jahren von der Fam. A. geführt, hat wesentl. zur tourist. Entwicklung von Villars und Chesières beigetragen.


Archive
– ACV, Dossier SDA

Autorin/Autor: Laurent Tissot / MS