No 1

Caillet, Robert

geboren 17.1.1896 Yens,gestorben 9.11.1948 Lausanne, ref., von Maracon. Sohn des Jules, Sattler-Tapezierers. ∞ Yvonne Filliettaz. Von 1916 an arbeitete B. in der väterl. Militär- und Zivilsattlerei, die 1921 nach Aubonne verlegt wurde. Gegen Ende der 1940er Jahre gab B. die Sattlerei auf, erwarb die Tessiner Matratzenfabrik Elite in Caslano und begann 1948 mit der industriellen Produktion; seine Kunden waren v.a. spezialisierte Kaufhäuser und Grandhotels. Seine Witwe verlegte die Fabrik 1949 nach Aubonne, und 1953 übernahm sein Sohn Maurice (geboren 1932) die Firmenleitung. Die 1965 neu erstellte Fabrik beschäftigte 1975 40 Arbeitskräfte, 2003 deren 20.


Literatur
– H. Rieben et al., Portraits de 250 entreprises vaudoises, 1980, 43 f.

Autorin/Autor: Gilbert Marion / AA