Baer, Edwin

geboren 17.11.1879 Schönbuch (Württemberg, D),gestorben 6.1.1949 Küssnacht (SZ), ref., von Wolhusen. Sohn des Mathias, Kaufmanns. ∞ 1) 1912 Frieda Jakob, 2) 1932 Lina Hinnen. Bis zum 30. Altersjahr half B. auf dem elterl. Bauernhof mit, nachher kam er in die Schweiz und leitete versch. Betriebe (u.a. Geistlich Söhne in Wolhusen). 1922 gründete er in Küssnacht eine grosse Weichkäserei. Den Anlass bildete die Schliessung der Milchsiederei Cham, die Weichkäserei B. übernahm die Rolle der grössten regionalen Milchkäuferin. Sie wurde seither kontinuierl. ausgebaut und modernisiert, die Produktepalette erweitert und neuen Anforderungen angepasst.


Literatur
Freier Schweizer, 11.1.1949

Autorin/Autor: Erwin Horat