Articulans [Artichauts]

Als A. wurden die Gegner Guillaume Farels und Johannes Calvins bezeichnet, die schliessl. 1538 die Ausweisung der beiden Reformatoren durchsetzen konnten. Ihr Sieg war jedoch von kurzer Dauer. Der am 30.3.1539 mit Bern geschlossene Vertrag, der den Streit um die Güter des Domkapitels und des Priorats Saint-Victor beenden sollte, war für Genf so ungünstig, dass die drei Unterhändler Ami de Chapeaurouge, Jean Lullin und Jean-Gabriel Monaton die Flucht ergreifen mussten und vom Kl. Rat zum Tod verurteilt wurden. Der Vertrag wurde vom Genfer Rat am 25.1.1540 abgelehnt, der Führer der A., Jean Philippe, hingerichtet.


Literatur
Histoire de Genève des origines à 1798, 1951, 235

Autorin/Autor: Martine Piguet / AW