No 1

Burrus, François-Joseph

Konsultieren Sie diesen Artikel auf der neuen HLS-Webseite (Beta-Version)

geboren 20.2.1805 Baumgartenhof (Gem. Berentzwiller, Elsass), gestorben 17.12.1879 Boncourt, kath., (ab 1871) von Seleute. Sohn des Martin und der Marie-Catherine geb. Beck. ∞ Madeleine Riat, Tochter des Jean-Pierre. Mit 23 Jahren übernahm B. den väterl. Betrieb und baute ihn zu einer modernen Fabrik aus. Um 1855 erwarb er im Dorfkern von Boncourt Land und Gebäude, führte die ersten Schnittmaschinen ein und nahm die Produktion von Zigarren auf.


Literatur
– M. Zermatten, F.J. Burrus & Cie, Boncourt, 1814-1964, 1964
Nouveau dictionnaire de biogr. alsacienne 5, 1984, 428

Autorin/Autor: François Kohler / AL