No 7

Blumer, Fridolin

geboren 31.3.1811 Schwanden (GL),gestorben 25.7.1880 Schwanden, ref., von Schwanden. Sohn des Peter ( -> 18). Cousin des Conrad ( -> 2) und des Melchior ( -> 15). ∞ 1837 Margaretha Cleophea Schindler, Tochter des Kaspar Schindler. 1830-48 Teilhaber an der väterl. Handelsfirma P. Blumer & Jenny in Schwanden und Ancona. Um 1858 Mitbegr. der Firma Heer & Co. in Trient. Anfangs der 1860er Jahre besass B. das Gurnigelbad im Kt. Bern. 1867 gründete er das Seiden- und Lederhandelshaus F. Blumer & Co. (ab 1873 F. Blumer, Winteler & Co.) in Mailand. Als Kirchenvogt und Richter bekleidete B. auch öffentl. Ämter.


Literatur
– W. Blumer, Gesch. der B., 1960, 72 f.

Autorin/Autor: Karin Marti-Weissenbach