No 2

Wander, Georg

geboren 11.8.1841 Osthofen (Pfalz), gestorben 14.3.1897 Bern, ref., aus Osthofen, ab 1879 von Bern. Sohn des Carl, Gutsbesitzers und Bürgermeisters. ∞ 1866 Anna Maria Katharina Webel. Stud. der Chemie in Giessen und Würzburg, Promotion. 1863-65 Assistent am Institut für Chemie und Pharmazie der Univ. Bern, ab 1865 Teilhaber einer Mineralwasserfabrik in Bern, 1867 Übernahme und Ausbau zum chem.-techn. und analyt. Laboratorium. W. gelang die schonende Extraktion von Gerstenmalz und dessen Anreicherung u.a. mit Eisen, Chinin und Kalk.


Literatur
100 Jahre W. 1865-1965, [1965]

Autorin/Autor: Walter Thut