No 2

Anliker, Gottfried

geboren 18.2.1873 Melchnau, gestorben 14.2.1966 Langenthal, ref., von Gondiswil. Sohn des Schuhmachers Gottfried. ∞ 1) 1900 Lina Ruf, Tochter des Johann, Landwirts in Glashütten, 2) 1958 Frieda Fankhauser, Tochter des Julius, Schreinermeisters in Burgdorf. Ausbildung zum Schreinermeister. 1896 Gründung einer Einzelfirma in Melchnauer Bauernhaus, Handarbeit, ab 1902 Mechanisierung, 1913 Verlegung der Werkstatt nach Langenthal, dort 1923-26 Gemeinderat. Eröffnung eines Innenarchitekturbüros in Bern. Internat. Auszeichnungen an Messen und Ausstellungen für sein innovatives Möbel- und Wohndesign. 1930 Übernahme der Firma durch seinen Sohn Gottfried.


Literatur
– P. Guggenbühl, Werden und Wachsen einer Möbelwerkstatt, 1957

Autorin/Autor: Max Jufer