No 6

Amsler, Max

geboren 2.11.1925 Schinznach,gestorben 21.10.2000 Aarau, konfessionslos, von Schinznach-Dorf. Von bescheidener bäuerl. Herkunft. ∞ 1948 Hanna Ruschke, Polin, in Wildegg (Gem. Möriken-Wildegg). Nach einer Lehre als Mechaniker arbeitete A. in einer Konstruktionswerkstatt. Um 1960 entwickelte er den Constri-Spielzeugbaukasten (weltweite Patente und Lizenzen, Auszeichnung "Die gute Form"). Mit dieser und weiteren Erfindungen (Kunststoffzubehör für die Baubranche) baute der Selfmademan in Schinznach-Dorf eine kleine Firmengruppe auf, die Kunststoffteile herstellt und mit Spielzeug handelt. In den 1970er und 80er Jahren trug A. eine reiche Sammlung zeitgenöss. Schweizer Kunst zusammen mit Schwergewicht auf expressiven Äusserungsformen.


Archive
– MFG

Autorin/Autor: Andreas Steigmeier