No 6

Bertschinger, Walo

geboren 11.8.1876 Lenzburg,gestorben 1.9.1947 Zürich, ref., von Lenzburg. Sohn des Theodor ( -> 5). ∞ 1) 1902 Martha Schwarz, Tochter des Lenzburger Eisenhändlers Wilhelm, 2) 1923 Klara Mauch, von Teufenthal. Technikum Winterthur, Tiefbauschule Strassburg, dort Diplom als Bauingenieur. Danach im Baugeschäft des Vaters tätig, das er 1911 mit zwei Brüdern übernahm. Nach der Trennung der Brüder gründete B. 1917 in Zürich die Bauunternehmung Walo Bertschinger für Strassenbau und Kanalisationen. Sein Unternehmen, kurz "Walo" genannt, stieg mit der Angliederung zahlreicher Filialbetriebe seit den 1920er Jahren zu nationaler Bedeutung auf.


Literatur
Lenzburger Njbl. 19, 1948, 54 f.
BLAG, 66

Autorin/Autor: Andreas Steigmeier