No 2

Gautschi, Heinrich Alfred

geboren 10.3.1871 Menziken, gestorben 21.3.1955 Menziken, ref., von Reinach (AG) und Menziken. Sohn des Heinrich, Werkführers. ∞ 1897 Marie Louise Humbel, Tochter des Rudolf, Viehhändlers, von Boniswil. Nach der Bezirksschule machte G. eine Mechanikerlehre. 1897 übernahm er in Fleurier eine mechan. Werkstätte, später kam eine Aluminiumgiesserei dazu. 1903 verlegte er seine Firma Gautschi & Jequier nach Gontenschwil. Daraus entstand 1905 die Aluminiumwarenfabrik Gontenschwil AG. Dieses rasch wachsende Unternehmen (Alu Menziken) etablierte sich neben der im Wynental vorherrschenden Tabakindustrie.


Literatur
Fünfzig Jahre Aluminium Menziken, 1955
BLAG, 258 f.

Autorin/Autor: Andreas Steigmeier