No 8

Burger, Rudolf

Konsultieren Sie diesen Artikel auf der neuen HLS-Webseite (Beta-Version)

geboren 17.10.1864 Burg (AG), gestorben 4.6.1950 Burg, ref., von Burg. Sohn des Rudolf ( -> 7). ∞ 1) 1886 Luise Weber, von Menziken, 2) 1927 Marie Steger, von Bellikon. Kaufmänn. Lehre in Vevey, Volontär in der Volksbank Reinach (AG). 1886 Eintritt in das väterl. Zigarrengeschäft. 1895-1907 Gemeinderat und -ammann von Burg, 1913-21 freisinniger Aargauer Grossrat. 1904-07 Bau des Elektrizitätswerks Burg auf eigene Kosten, das 18 Gemeinden der aarg. und luzern. Nachbarschaft versorgte. Verwaltungsrat des Aarg. Elektrizitätswerks und der NOK. Experte der Eidg. Oberzolldirektion für Tabakimporte. 1925 Rücktritt von den Geschäften.


Literatur
BLAG, 123 f.

Autorin/Autor: Anton Wohler