No 4

Koch, Carl August

geboren 25.5.1845 Zürich, gestorben 5.1.1897 Schaffhausen, ref., von Zürich. Sohn des Johann Jakob und der Anna Barbara geb. Huber. ∞ Anna Elisa Wäckerlin. Lehre als Sattler. 1865-78 Fotograf in Marseille. 1879 eröffnete K. ein eigenes Fotostudio in Schaffhausen, das er einige Jahre (bis 1886) gemeinsam mit Alphonse Tronel betrieb. Er arbeitete als Porträt-, Landschafts- und Gebirgsfotograf und galt als einer der ersten Schweizer Meister der Hochgebirgsfotografie. 1894-97 Präs. des Schweiz. Fotografenverbandes. Gründer des Schaffhauser Landschaftsarchivs.


Literatur
– H.U. Wipf, «Die ersten Photographen in Schaffhausen», in Schaffhauser Mappe 50, 1982, 59-62

Autorin/Autor: Urs Tillmanns