No 2

Bavier, Johann Baptista

getauft 12.4.1730 Chur, gestorben 22.9.1802 Chur, ref., von Chur. Sohn des Johann Baptista, Bürgermeisters von Chur und Präs. des Gotteshausbunds. ∞ Anna Paula Hortensia von Salis-Rietberg. Spediteur und Bankier, Zunftmeister, Gründer des Bank- und Speditionshauses Simon und Johann Baptist Bavier in Chur. B. kämpfte im Familienverband und mit Hilfe der Patrioten-Partei gegen die Firma Salis-Massner um die Zollpacht der Drei Bünde. Diese wurde dem Familienunternehmen nach vergebl. Versuchen 1787 durch einen Vergleich zugeschlagen.


Werke
Die Pacht-Gesch. der bündner. Landeszölle, 1794
Literatur
Archiv für Schweiz. Familienkunde 2, 1945-48, 129

Autorin/Autor: Max Hilfiker