No 8

Schneider, Felix

geboren 7.3.1768 Basel, gestorben 28.2.1845 Basel, ref., von Basel. Sohn des Johann Georg, Maurers, und der Maria Regula Amman. ∞ 1794 Elisabeth Stutz. 1779 verwaist, stand S. unter dem Einfluss eines pietist. Pfarrers, pflegte Kontakt zur Basler Christentumsgesellschaft und wurde Mitglied der Herrnhuter Brüdergemeine. Nach 1780 absolvierte er eine Buchdruckerlehre; 1800 eröffnete er eine eigene Druckerei. S. druckte religiöse Schriften, insbesondere Grossauflagen preisgünstiger und handl. Bibeln, sog. Basler Bibeln, für die Basler Bibelgesellschaft.


Literatur
– F. Meyer, Die Bibel in Basel, 2004, 163-166

Autorin/Autor: André Salvisberg