26/07/2005 | Rückmeldung | PDF | drucken
No 1

Furter, Michael

Dieser Artikel wurde für die Buchausgabe des HLS mit einem Bild illustriert. Bestellen Sie das HLS bei unserem Verlag.

geboren vor 1483 ,gestorben um 1517 Basel, aus Augsburg, ab 1488 Bürger von Basel. Buchdrucker, Buchbinder und Buchführer in Basel. 1483 erwarb F. ein Haus in der Rheingasse in Basel, 1486 trat er in die Safranzunft ein, 1493 Stubenmeister, ab 1495 Mitglied der Schlüsselzunft. Nach seinem Tod wurde über seinen Nachlass der Konkurs angemeldet. Die ersten datierten Drucke aus seiner Offizin stammen von 1489. F. ist v.a. bekannt durch seinen Buchschmuck und seine illustrierten Werke ("Etterlinchronik", "Der Ritter vom Turm").


Literatur
NDB 5, 737
Lex. des gesamten Buchwesens 3, 21991, 81
– R. Harvey, Marquard vom Stein, 1999

Autorin/Autor: Benno Notter