No 3

Küpfer, Johann Friedrich

getauft 15.6.1708 Bern, gestorben 1757, ref., von Bern. Sohn des Hieronymus ( -> 2) und der Anna Benedikt. Halbbruder des Johann Rudolf ( -> 4). ∞ 1730 Susanna Grütter. Als Indiennedrucker entwickelte er den väterl. Betrieb weiter, wurde aber, nachdem er sich 1749 an der Henzi-Verschwörung beteiligt hatte, lebenslänglich aus dem Gebiet der Eidgenossenschaft verbannt. Er liess sich danach in Lörrach nieder und gründete dort 1755 eine neue Fabrik, die sich als sehr erfolgreich erwies.


Literatur
– von Rodt, Genealogien, Erg.Bd., 180
– W. Fetscherin, Beitr. zur Gesch. der Baumwollindustrie im alten Bern, 1924, 26-35
– Feller, Bern 3, 453-463

Autorin/Autor: Hans Braun