Andrews, John Nevins

geboren 22.7.1829 Poland (Maine, USA), gestorben 21.10.1883 Basel. Sohn des Edward, Farmers. ∞ 1856 Angeline S. Stevens, in Paris (Maine). Bedeutender Theologe der Siebenten-Tags-Adventisten (STA). Verfasser einer "History of the Sabbath and the First Day of the Week" (1861). 1863 Mitbegr. der Generalkonferenz der STA (1867-68 Präs.) und Mitglied des ersten Exekutivausschusses mit Sitz in Battle Creek (Michigan). 1874 als erster offiziell ins Ausland geschickter STA-Missionar in Neuenburg. Ab 1876 in Basel am damaligen Hauptsitz der STA in der Schweiz. Gründer der Internat. Traktatges., Herausgeber der Monatszeitschrift "Les Signes des Temps". A. legte die Basis für die Entwicklung der Adventgem. in Europa. Die Andrews-University in Berrien Springs (Michigan) ist nach ihm benannt.


Literatur
– K.F. Mueller, Die Frühgesch. der Siebenten-Tags-Adventisten, 1977

Autorin/Autor: Martin Körner