No 1

Reckziegel, Anton

geboren 27.7.1865 Gablonz (Böhmen), gestorben 20.10.1936 Mödling (Niederösterreich). Künstler. Ausbildung in Gablonz und an der Akademie in Graz (Landschaftsmaler). Zwei Jahre als Kartograf in Wien. Ab 1892 in der Schweiz, zuerst bei der Plakatfirma Müller und Trüb in Aarau, um 1898 bei der Druckerei Hubacher in Bern. R.s etwa 90 Plakate sind gerahmte, detailreiche Reproduktionen von realist. Landschaftsbildern und dominierten während zehn Jahren das schweiz. Tourismusplakat. Nach zahlreichen Arbeitsreisen durch Europa kehrte R. 1912 nach Mödling zurück, wo er als Landschaftsmaler tätig blieb.


Literatur
– W. Rotzler et al., Das Plakat in der Schweiz, 1990
– U. Kneubühl «Reklamekunst und Reiseträume», in Die Alpen 74, 1998, Nr. 3, 55-57

Autorin/Autor: René Wanner